AMBULANTER PSYCHIATRISCHER PFLEGEDIENST APP

Der Ambulante Psychiatrische Pflegedienst APP ist ein Angebot der häuslichen Krankenpflege, das sich speziell an Menschen mit psychischen Erkrankungen richtet. Um dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, benötigen Sie eine Verordnung eines Facharztes für Psychiatrie und/oder Neurologie über häusliche Krankenpflege.

Die Kosten hierfür werden zum größtenteil für die Dauer von vier Monaten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Es besteht die Möglichkeit, sich von der Zuzahlung durch Ihre Krankenkasse befreien zu lassen. Bei der Antragsstellung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Besuche zu Hause

Eine Pflegefachkraft mit umfangreicher Erfahrung besucht Sie zu Hause und in Ihrem gewohnten Lebensumfeld. Diese Besuche finden an Werktagen statt und sind auch neben Ihrer beruflichen Tätigkeit möglich.

Die Besuchszeiten richten sich nach Ihrem aktuellen Befinden und sind individuell planbar. Die Besuche dauern in der Regel eineinhalb Stunden und sind auch flexibel zu gestalten.

24-STUNDEN RUFBEREITSCHAFT

Es gibt zusätzlich zu den individuellen Terminen eine 24-Stunden Rufbereitschaft in Form eines Krisentelefons, über das ein Mitarbeiter erreichbar ist.

Inhalte der Besuche

Gemeinsam überlegen wir, welche Unterstützung Sie benötigen.

• Erarbeiten einer Tages- und Wochenstruktur
• Aufbau von sozialen Kontakten und Freizeitbeschäftigung
• Fördern von Alltagsfertigkeiten, zum Beispiel beim Einkauf, im Haushalt,  bei der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel
• Trainieren von angstbesetzten Alltagsaktivitäten
• Beratung im Umgang mit Medikamenten
• Erkennen von Krisen und Entwickeln von Bewältigungsstrategien
• Unterstützung bei der Antragsstellung für weiterführende Angebote, zum Beispiel Ambulant Betreutes Wohnen ABW, Tagesstätte
• Motivation und Begleitung zu Arzt- oder Therapeutenbesuchen
• Begleitung bei Behördengängen
• Entlastende Gespräche
• Besprechen umfangreicher Informationen zur Erkrankung
• Thematisierung und intensive Bearbeitung von Suizidgedanken
• Auf Wunsch werden Angehörige einbezogen

Unsere Erreichbarkeit & Erstgespräche

Das Team des APP berät Sie gern persönlich zu folgenden Zeiten:

  • Schloßstraße 4 | 38704 Liebenburg: dienstags 08.00 bis 11.00 Uhr und freitags 10.00 bis 13.30 Uhr
  • Bäckerstraße 102 | 38640 Goslar: freitags 13.30 bis 15.30 Uhr
  • sn-sz | An der Windmühle 2B | 38226 SZ-Lebenstedt: donnerstags 11.30 bis 13.30 Uhr
  • in unserer Tagesklinik Salzgitter-Thiede, Gut 9, jeweils montags 8.30 bis 10.30 Uhr

 

Telefonische Beratung unter Tel. 05346 81-2908/-1222

 

ANSPRECHPARTNER

S. Heim
Leitung APP
Tel. 05346 81-2908
Fax 05346 81-1333
ed.miehtnof@mieh.s

Anfahrt

sorgfältig | achtsam | zugewandt