KLINIK

Unsere Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 280 Behandlungsplätze für Erwachsene mit spezialisierten Abteilungen. Neben 65 tagesklinischen Plätzen, halten wir ambulante Angebote vor.

weiterlesen ...

PSYCHIATRISCHES PFLEGEHEIM

In unseren fünf Wohnbereichen bieten wir professionelle Hilfe für pflegebedürftige psychisch erkrankte Menschen, deren Unterstützungsmöglichkeiten im häuslichen und sozialen Umfeld nicht mehr ausreichen.

weiterlesen ...

EINGLIEDERUNGSHILFE

Unsere Eingliederungshilfe bietet 153 stationäre Wohnplätze, Ambulant Betreutes Wohnen sowie eine Heiminterne Tagesstruktur. Durch unterschiedliche Betreuungsformen gewährleisten wir einen Beitrag zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

weiterlesen ...

HERZLICH WILLKOMMEN

DR. FONTHEIM Mentale Gesundheit blickt mit Stolz auf seine 135 Jahre familiengeführte Geschichte. Die Erfahrungen der langen Tradition treffen im Alltag auf frische Impulse, die das Unternehmen auch in Zukunft attraktiv und lebendig erhalten werden.

Was auch immer Sie psychiatrisch benötigen, ob stationär oder ambulant – wir können Sie rundum behandeln, betreuen oder pflegen.

Wir wissen: gelungene Begegnung, tragfähige Beziehungen und die Nutzung bester wissenschaftlicher Erkenntnisse sind der Kern von Heilung. Darauf achten wir bei der Gestaltung aller unserer Abläufe.

Die Kunst ist es, dabei immer wieder Ihre Perspektive als Betroffene – sei es als Patient, Bewohner, Klient oder Angehöriger – einzunehmen.

 

WIR SIND GERNE GASTGEBER

Begegnung und Entwicklung brauchen eine angenehme Atmosphäre, um sich voll zu entfalten. Wir sorgen als Gastgeber durch moderne Gebäude und ein schönes Parkgelände für eine ansprechende Umgebung, in der die exzellente medizinische und pflegerische Versorgung wirken kann.

Wir verstehen uns als die Adresse für erstklassige psychiatrische Behandlung und Betreuung regional und überregional.


„Dafür lohnt es, sich einzusetzen“

AKTUELLES

30 .09.2020
Neue Rettungshauben für die Feuerwehr

DR. FONTHEIM spendet wichtige Ausrüstung für die Menschenrettung

 

weiterlesen ...

Veranstaltungen

  • 11 Nov
    ABGESAGT: wissenschaftliches Kolloquium

    Das geplante wissenschaftliches Kolloquium mit dem Referenten Prof. Dr. med. Thomas Messer wird aufgrund der derzeitigen Corona-Situation nicht stattfinden.

    weiterlesen ...

  • 30 Okt
    LEWER DÄLE Lesebühne "Im Schatten des Kameldornbaums"

    Lesebühne: Im Schatten des Kameldornbaums“ mit Carola Bethge

    Fotoalben, Tagebücher, Briefe und die Erlaubnis der Mutter, die Familiengeschichte aufzuschreiben – all das führt die Autorin aus Wolfenbüttel auf eine lange Reise in die Vergangenheit zurück. Zum Gut ihrer Großeltern im ehemaligen Ostpreußen, wo ihr Vater als einziger Sohn und zukünftiger Erbe auf einem Gut aufgewachsen war, nach Namibia, das die Eltern nach einem Bruch mit dem Farmbesitzer völlig überstürzt verlassen mussten, in die Schweiz und nach Deutschland. „Im Schatten des Kameldornbaums“ ist nicht nur die Geschichte ihrer Familie, es ist auch die Geschichte einer Spurensuche voller warmherziger Begegnungen, voller beglückender und schmerzlicher Erinnerungen.

    Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

    Anmeldung bis 28.10. unter Tel. 05346/9019780 (AB) oder per Mail info@lewer-daele.de 

    Veranstaltungsort: Lewer Däle, Martin-Luther-Straße 1, Liebenburg.

    weiterlesen ...

    03 Nov
    Sprechzeit Patientenfürsprecher

    Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
    Sie oder Ihre Angehörigen haben die Möglichkeit, sich mit Ihren Anliegen an den unabhängigen Patientenfürsprecher der Klinik,
    Pastor Dirk Glufke, zu wenden.

    Die Sprechzeit findet 1x im Monat statt. Hier finden Sie einen Überblick der Termine 2020.

    Ort: Bibliothek im 1. OG Haus 5

    Ihre Anliegen können Sie auch gerne per E-Mail an dirk-glufke@lk-bs.de senden oder telefonisch unter Tel. 05346 91119 ansprechen.

     

    weiterlesen ...

    03 Nov
    LEWER DÄLE Literaturzirkel

    Literaturzirkel – „Herkunft“ von Saša Stanišić

    Saša Stanišić wurde 1978 in Višegrad (Jugoslawien) geboren und lebt seit 1992 in Deutschland. Seine Erzählungen und Romane wurden in über 30 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Saša Stanišić erhielt u.a. den Preis der Leipziger Buchmesse für »Vor dem Fest« und zuletzt für »Herkunft« den Deutschen Buchpreis 2019 sowie den Eichendorff-Literaturpreis und den Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumünster. Er lebt und arbeitet in Hamburg.
    In „Herkunft“ geht es um die viel diskutierte Frage, die manche Menschen mit Migrationshintergrund erzürnt: "Woher kommst Du?". Der im ehemaligen Jugoslawien geborene Saša Stanišić beantwortet diese Frage mit seiner eigenen Familiengeschichte und erzählt in einer Mischung aus Autobiographie und Roman, was Geburtsorte, Sprache und Familie für das Leben bedeuten.

    Unkostenbeitrag: 3€ (1,50€ für Mitglieder)

    Anmeldung bis 02.11. unter Tel. 05346/9019780 (AB) oder per Mail info@lewer-daele.de 

    Veranstaltungsort: Lewer Däle, Martin-Luther-Straße 1, Liebenburg.

    Die Veranstaltung wird von der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen gefördert.

    weiterlesen ...

0

Gegründet

0

Mitarbeiter

0

Gelände (m2)

0

Stationen und Wohnbereiche

sorgfältig | achtsam | zugewandt